Feierliche Eröffnung der Wohltätigkeitsveranstaltung "KAMENICE BREWERY HELPS".
Unterstützung für den verletzten Feuerwehrmann Radek Chmelař Kamenice nad Lipou Brewery für den REGI Base I Endowment Fund. am Montag 31.8. 2020 feierlich die Wohltätigkeitsveranstaltung "KAMENICE PIVOVÁH POMÁHÁ" in der Brauerei Kamenice nad Lipou ins Leben gerufen.
Npor. Ing. Radek Chmelař war seit Mai als Operations Officer - Schichtleiter im regionalen Operations Center in Kladno tätig 2012 als Linienbetriebstechniker 112. Im August 2019 erlitt infolge eines Sturzes eine schwere Verletzung, mit anschließender Rückenmarksverletzung in der Brustwirbelsäule mit einer Prognose von Querschnittslähmung und blieb auf einen Rollstuhl beschränkt.
Alles wurde vom Bruder des verletzten Feuerwehrmanns initiiert, Přemysl Chmelař, Brauer der oben genannten Brauerei. Er wandte sich an den Besitzer der Brauerei, Milan Houška, und der verletzte Feuerwehrmann selbst wandte sich an den Gründer des REGI Base I Endowment Fund.. Hynek Cech. Alle Protagonisten sagten ja, und so geschah das ganze Ereignis 31.8. 2020 Fakten.
Das Projekt zielt darauf ab, den Betrag zu sammeln 715.080, CZK (einschließlich Mehrwertsteuer) für ein speziell angepasstes Auto für den verletzten Feuerwehrmann Radek Chmelar. Auf diese Weise kann er sich selbstständig transportieren und im Betriebszentrum in Kladno wieder in Dienst gestellt werden.
Kamenice nad Lipou Brewery und REGI Base I Endowment Fund. vereinbart, in drei Phasen zusammenzuarbeiten:
1. Einnahmen aus Brauwerkstätten Biere für Feuerwehrleute (Gutschein zum Kauf auf der Website der Kamenice Brewery)
2. Ertrag aus einer speziellen Partie Bier (3.000 Liter)
3. Erlös aus dem Verkauf von "Veteránská 11" -Bier, (Bier Spezial, welches zum Kauf bei erhältlich sein wird 11.11.2020)
Und 14:00 Vertreter beider interessierter Organisationen haben die gesamte Wohltätigkeitsveranstaltung im Innenhof der Brauerei Kamenice nad Lipou ins Leben gerufen. Danach machten sie alle Fotos von der zeitgenössischen und historischen Feuerlöschausrüstung der freiwilligen Feuerwehrleute von Kamenice und zogen in die Räumlichkeiten der "Schaluppe"., Das ist auch neben einer kleinen Brauerei Brauerei. Dort lernte Radek Chmelař, wie sie lernen werden, dir Bier zu brauen, die einen Erfahrungsgutschein für das Brauen von Bier kaufen und ihm so helfen, die notwendige Menge für ein speziell angepasstes Auto zu bekommen.
Nach dem Umzug in die große Hauptbrauerei fanden Einzelinterviews statt, einschließlich der vor der Kamera für regionale Fernsehsendungen.
Alle Protagonisten und Gäste probierten das ausgezeichnete Bier der Kamenický-Brauerei, und dann blieb nur noch die Umsetzung der versprochenen Hilfe..
Alle Informationen, einschließlich der ganzen Geschichte des verletzten Feuerwehrmanns Radek Chmelar sind auf www.pivovarkamenicepomaha.cz
Hilfe für diejenigen,, die für uns serviert.
🇨🇿⚔️🚒
🍻