Weniger Besuche in Ambulanzen und Intensivtherapie. Internet der Dinge, die Menschen in der Rehabilitation helfen.

Die Entfernung Therapie und telerehabilitace zu Hause. Wie die Zukunft der modernen Technologien der Präsident der Tschechischen Gesellschaft für Robotik sehen, Telemedizin und Kybernetik (Artak) Jakub Pětioký?

Nach der Veröffentlichung des Kunden von den intensiven stationärer Rehabilitation in der häuslichen Umgebung, kann der Kunde in einem therapeutischen Vakuum sein: entweder nicht zu Hause Therapie verfügbar, fehlend oder Fach, oder. unss lange Warten auf Begriff spezialisierte Therapie. Diese Situation ist viel ernster, Wenn der Kunde nicht separat für die Therapie auftreten, Sie ist abhängig von Hilfe einer anderen Person. Zur Lösung dieses globalen Problems, dh. die Verfügbarkeit der Versorgung für die Kunden zu Hause zu gewährleisten, In den letzten paar Jahren ein Mittel zur Entfernung Therapie telerehabilitace entwickelt. Dank der Fortschritte in der technologischen Entwicklung, Miniaturisierung der Sensoren, die Stabilität und die Stärkung der Daten und Umsetzung von Internet Güter sichergestellt wird durch die aktuellen Mittel zur Bereitstellung Abstand Therapie zu Hause viel billiger und leichter zugänglich geworden Road1. Einige dieser Technologien sind bereits von Kunden NF REGIBASE in den Pilottests verwendet.

NF REGIBASE ist Mitbegründer der Tschechischen Gesellschaft für Robotik, Telemedizin und Kybernetik (Artak), Vereinigung für die Verbreitung und Förderung von Roboteranwendungen, Telemedizin und Kybernetik im Bereich der Rehabilitation, medizinische und unterstützende Technologien in der klinischen, Haus-und Pflege, unter Fachleuten und der Öffentlichkeit und anderen Berufsverbänden.

Das Bild kann sein: 1 Person
Das Bild kann sein: 1 Person